IMPFEN - PRO UND CONTRA

Impfungen bei Kindern

Freitag, 28. April 2017, 19:30 bis 22:00 Uhr

Wollen wir unser Kind impfen lassen? Wenn ja, wann und gegen welche Krankheiten? Vor diesen Fragen stehen Eltern schon bald nach der Geburt ihres Kindes. Immer neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), die Rücknahme von Einzelimpfstoffen und die Diskussionen über eine Impfpflicht verunsichern Eltern und erschweren eine freie, individuelle Impfentscheidung.

Wie wirken sich Impfungen auf den kindlichen Organismus und seine Entwicklung aus? Und: Welchen Sinn kann das „Durchmachen“ bestimmter Krankheiten haben? Drei renommierte Kinder- und Jugendärzte geben umfassende und unabhängige Informationen zum Nutzen der einzelnen Impfungen sowie zu Nebenwirkungen und Risiken:

DR. MARTIN HIRTE Kinder- und Jugendarzt, Autor von „Impfen – Pro & Contra“
DR. STEFFEN RABE Kinder- und Jugendarzt, Autor von „impf-info.de“
GEORG SOLDNER Kinder- und Jugendarzt

Eine Veranstaltung der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e. V. in Kooperation mit GESUNDHEIT AKTIV e. V. und „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.“ 

Weitere Informationen entnehmen Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Eine gekürzte Fassung der Vorträge vom 11. November 2016 in Hamburg können Sie sich hier ansehen oder die Vortrags-Dokumentation auf DVD bestellen

Ort

Anthroposophisches Zentrum
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel

Kosten

10 Euro, ermäßigt 7 Euro

Anmeldung

Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Urbanietz im Anthroposophischen Zentrum
Wilhelmshöher Allee 261 | Tel. 0561-39800
(Restkarten an der Abendkasse!)