GESUNDHEIT KANN MAN ESSEN

Veranstaltungsreihe Gesundheit. Selber. Bewirken.

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:00 bis 20:00 Uhr

Die Grundlage stabiler, lebendiger Gesundheit ist die Ernährung. Eine gute „Bedienungsanleitung“ für den eigenen Körper kann uns helfen, wunderbar aktiv im eigenen Leben zu werden und zu sein. 

Wie sieht das in Ihrer Lebensrealität aus? Probieren Sie es aus! Sie können auf dem Gebiet der täglichen Gewohnheiten echte Siege einfahren: Erfahren Sie, was genau an Ihrer Ernährung die Ursache ist, dass der Stoffwechsel nicht mehr mitkommt. Eine Folge können Störungen, Beschwerden und Krankheiten sein. Möchten Sie diese vermeiden und sich selbst helfen? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Denken und Handeln so beeinflussen können, dass die Ernährung Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden unterstützt. Lernen Sie dabei auch hilfreiche Veränderungen und die Rolle unserer Überzeugungen, Bewertungen und bisherigen Erfahrungen im Leben erkennen. 

Sie finden in diesem Kurs nicht nur die Strategie für Ihre persönliche Vorsorge, sondern Sie erlernen auch zentrale Zubereitungstipps und können durch eine veränderte Ernährung Ihre Gesundheit fördern. Und das zwei bis fünf Mal am Tag. In praktischen Übungen erfahren Sie, wie Glück, Erfolg und Wohlgefühl zusammenhängen. Sie bekommen klare Strategien, wie Sie die neuen Erkenntnisse in Rituale umsetzen und mit Ihrem inneren Widerstand umgehen, um Ihre Gesundheitsziele zu erreichen.

Referentin: Dr. Herma Portsteffen, Biologin, Ernährungsberaterin, NLP-Trainerin 

Ort

Dörthe-Krause-Institut
Gerhard-Kienle-Weg 4-6
58313 Herdecke

Kosten

45 Euro

Anmeldung

veranstaltung@gesundheit-aktiv.de
oder Telefon: 030.695 68 72-0