KEINE ANGST VOR FIEBER!

Neues zur Heilkraft des Fiebers

Lange Jahre wurde Fieber als Gefahr angesehen, die möglichst rasch unterdrückt werden sollte, vor allem aus Angst vor drohenden Fieberkrämpfen. Viele Kinderärzte warnten, Eltern machten sich große Sorgen, sobald ein Kind mit 39 °C im Bett lag. Das Ende vom Lied war, dass fiebersenkende Mittel quasi flächendeckend eingesetzt wurden.

Heute zeigen Studien ganz deutlich, dass eine erhöhte Körpertemperatur eine hoch wirksame Antwort unseres Immunsystems ist, um Viren und Bakterien zu bekämpfen. „Fieber ist eine gesunde Reaktion des Körpers. Wir gehen davon aus, dass sich ein Kind mit Fieber besser gegen eine Erkrankung schützen kann, da das Fieber die Immunabwehr gegen Bakterien verbessert“, erklärt der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Dr. David Martin. „Es gibt also normalerweise keinen Grund, fiebersenkende Mittel zu geben. Ich kenne keinen einzigen Fall in der wissenschaftlichen Literatur, wo selbst hohes Fieber einem ansonsten gesunden Menschen geschadet hätte. Deshalb sollten Kinder und auch Erwachsene unbedingt fiebern dürfen.“

Die Anthroposophische Medizin begrüßt diese Entwicklung sehr, denn sie hat Fieber schon immer als Reaktion des Körpers verstanden, die zeigt, dass der Körper seine Abwehrkräfte trainiert, um Krankheiten zu überwinden und eine stabilere Gesundheit zu veranlagen. Mehr noch: Heute gibt es wissenschaftlich fundierte Hinweise darauf, dass fieberhafte Erkrankungen das Risiko für bestimmte Krebserkrankungen langfristig senken können.

Was müssen Eltern wissen?
Was Eltern wissen müssen, wenn ihr Kind fiebert, erläutert Prof. Dr. David Martin in einem ausführlichen Interview in der aktuellen Ausgabe von GESUNDHEIT AKTIV – DAS MAGAZIN. Er schildert, warum der Körper die Wärme des Fiebers braucht und was die aktuelle Forschung zur langfristigen Heilkraft des Fiebers herausgefunden hat. Außerdem gibt es jede Menge konkrete Tipps für Eltern von fiebernden Kindern.

Hier geht’s zum Artikel als gratis Leseprobe (PDF). Und hier können Sie das gedruckte Magazin bestellen - als Probeheft oder direkt im Abo.

Unser Tipp: Werden Sie Mitglied! Denn unsere Mitglieder bekommen GESUNDHEIT AKTIV - DAS MAGAZIN kostenlos bequem nach Hause geliefert! 

Warm up to Fever!
Im Video auf dem Youtube-Kanal von GESUNDHEIT AKTIV fasst Prof. Dr. David Martin die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Fieber-Forschung zusammen und gibt Eltern wertvolle Hinweise, was bei Fieber zu tun ist – und was nicht!