Online-Umfrage: Jede Stimme zählt!

Erste gemeinsame Umfrage von Ärzten und Patienten

Wer kennt es nicht: überfüllte Notaufnahmen, ewig warten beim Arzt, keine Zeit für Gespräche oder gar für gemeinsame Entscheidungen. Nicht nur Patienten sind frustriert, auch Ärzte und Pflegende kommen an ihre Grenzen. Was muss sich ändern? Wie soll die medizinische Versorgung von morgen aussehen? Was meinen Patienten? Und Ärzte?

Das wollen wir genauer wissen: Deshalb startet GESUNDHEIT AKTIV – zusammen mit Ärzten – Mitte Mai 2018 die Befragung „Ärztliche Versorgung und die Bedürfnisse von Patienten. Der Zugang zur medizinischen Versorgung von morgen”. Dabei werden erstmalig Bürger*innen, Patient*innen und Ärzt*innen gemeinsam befragt! Als Partner machen der Ärzteverband Hartmannbund (mehr als 70.000 Mitglieder) und die Initiative “Heal Your Hospital” (ein studentisches Projekt der Uni Witten/ Herdecke) mit.

„Patienten und Bürger sind die Experten für ihre eigene Gesundheit. Dementsprechend müssen wir uns auch an der Debatte beteiligen, wie das Gesundheitssystem von morgen aussehen sollte. Dafür ist diese Umfrage ein erster Schritt. Bitte machen Sie mit, um gemeinsam neue Vorschläge zu entwickeln“, kommentiert Stefan Schmidt-Troschke von GESUNDHEIT AKTIV.

Sie sind gefragt: Ihre Erfahrung zählt!

Wir brauchen Ihre Meinung, Erfahrung und Einschätzung als Patient*in! Um die Ergebnisse auswerten zu können, benötigen wir mindestens 1.000 ausgefüllte Fragebögen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Zukunft des Gesundheitswesens mitzugestalten und sagen Sie uns bitte Ihre Meinung!
Jede Stimme zählt!

  • Laufzeit der Umfrage: 2 Wochen
  • Themen der Umfrage: Zeit & Versorgung, Arzt-Patienten-Beziehung, Integrative Medizin
  • Ziel der Umfrage: Entwicklung von gemeinsamen Positionen und Forderungen auf Basis der Umfrageergebnisse
  • Umfang der Umfrage: Antworten von mindestens 1.000 Patient*innen und 1.000 Ärzt*innen

Mitmachen!

Seit dem 24. Mai 2018 ist die gemeinsame Arzt-Patienten-Umfrage veröffentlicht. Wir bedanken uns schon einmal für Ihre Teilnahme! Leiten Sie die Umfrage dann auch gerne an Freunde und Bekannte weiter.

zurück zur Übersicht