GESUNDHEIT AKTIV unterwegs

Andere Veranstaltungen

Hier machen wir auf Veranstaltungen aufmerksam, die mit uns befreundete Vereine und Institutionen organisieren oder bei denen ReferentInnen von GESUNDHEIT AKTIV auftreten. 

Veranstaltungs-Tipps

Hinweise zu Events aus unserem Netzwerk

WAS TRÄGT UNS IN DIE ZUKUNFT?
VORTRAGSREIHE ZUM 50. JUBILÄUM DES GEMEINSCHAFTSKRANKENHAUSES
JULI BIS DEZEMBER 2019, HERDECKE

Vorträge rund um Anthroposophische Medizin und eine werteorientierte Medizin in Zukunft. Zu Gast sind unter anderem Giovanni Maio, Peter Heusser, Matthias Girke und Friedrich Edelhäuser. Alle Themen und Termine finden Sie hier.


4. "INITIATIV-KOLLOQUIUM" IM RAHMEN DES KONGRESSES "SOZIALE ZUKUNFT 2020":
DEEP EDUCATION. BILDUNG IN BEWEGUNG BRINGEN!
12. BIS 13. OKTOBER 2019, BERLIN
Welche Menschen, Projekte und gar Institutionen können wirkliche Bildung fördern, die über die Fallstricke einer Selbstformung im Dienste des Bestehenden demütig erhaben wäre? Mit diesen Herausforderungen und Fragen wollen sich die Teilnehmer*innen auf dem Kolloquium auseinandersetzen. Ort: Freie Waldorfschule Berlin-Mitte.Teilnahmebeitrag von 30€ pro Person. Anreisekosten und Teilnahme wird bei Bedarf gerne unterstützt. Anmeldung unter: info@sozialezukunft.de
Zum Flyer


„WIR – VON ANFANG AN“: INTERDISZIPLINÄRER FACHKONGRESS ZU SCHWANGERSCHAFT & GEBURT
25. BIS 26. OKTOBER 2019, STUTTGART
Erstmalig bringen die Berufsverbände der Pädiater*innen und Hebammen, Gynäkolog*innen sowie der Elternverband Mother Hood e.V. gemeinsam einen Kongress auf den Weg: „WIR von Anfang an“. Der Kongress holt alle Beteiligten rund um Schwangerschaft, Geburt und frühe Kindheit an einen Tisch: Eltern, Frauenärzt*innen, Kinder- und Jugendärzt*innen sowie Hebammen! Es soll ausgelotet werden, wie Vertrauen und Zuversicht in der besonderen Lebensphase von Schwangerschaft und Geburt gestärkt werden kann. Anhand von Best-Practice-Beispielen und neuen Versorgungsmodellen wird gezeigt, welche Lösungen in der Praxis umgesetzt und wie Eltern mit einbezogen werden können.

Ort: Stuttgarter Rathaus, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart
www.wir-von-anfang-an.de


KONGRESS ZUKUNFT PRÄVENTION
MITTWOCH, 13. NOVEMBER 2019, 10:30 BIS 16:00 UHR, BERLIN
Mit dem Titel "Prävention - Vision oder gelebte Wirklichkeit?" findet der 10. Kongress "Zukunft Prävention" statt. Neben Austausch und Diskussion über verschiedene Strategien und Konzepte, werden Ansätze aus der Praxis vorgestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben.
Ort: Auditorium Friedrichstraße 180 (Quartier 110), 10117 Berlin
Info & Anmeldung: www.zukunft-praevention.de


EINEN SICHEREN ORT FINDEN – WENN EREIGNISSE UNS ÜBERFORDERN
SAMSTAG, 16. NOVEMBER 2019, 10.00 – 17.00 UHR UND SONNTAG, 17. NOVEMBER 2019, 10.00 – 13.30 UHR, BERLIN
Wir alle tragen eine Licht- und Wärmegestalt in uns, die uns die Kraft gibt, uns bis in die letzte Zelle unseres Körpers geborgen und gehalten zu fühlen. Treten Ereignisse an uns heran, die uns aus dem Gleichgewicht bringen, wird diese sichere Gestalt oft zerrissen und wir fühlen uns erschöpft und hüllenlos. In diesem Seminar wollen wir gemeinsam durch behutsame Übungen zur Körperwahrnehmung, zur Selbstbegegnung und vertrauensvollen Begegnung mit anderen Menschen und durch Meditation die Kraft dieser Licht- und Wärmegestalt, die uns aus den Herzenskräften wieder Mut und Vertrauen schöpfen lässt, stärken.
Ort: GESUNDHEIT AKTIV e. V. Gneisenaustraße 42, 10961 Berlin
Kostenbeitrag: 120 Euro, Ermäßigung nach Rücksprache möglich
Verbindliche Anmeldung bis 31.10.2019 unter Mail eva-maria-boerner@gmx.de, www.begegnungsraum-heilpraktikerin.de


BAUCHGEFÜHLE | REIZDARMSYNDROM UND CHRONISCHE BAUCHSCHMERZEN
22. BIS 24. NOVEMBER 2019, KASSEL
GAÄD Herbsttagung für Ärzte, Studierende, Pharmazeuten, Therapeuten, Pädagogen, Pflegende und Interessierte.
Öffentliche Vorträge am Abend. Zum Programm


 

runter