ANDERE VERANSTALTUNGEN

GESUNDHEIT AKTIV unterwegs 

Hier machen wir auf Veranstaltungen aufmerksam, die mit uns befreundete Vereine und Institutionen organisieren oder bei denen ReferentInnen von GESUNDHEIT AKTIV auftreten.

Veranstaltungs-Tipps

Hinweise zu Events aus unserem Netzwerk

WORKSHOPS: RHYTHMUS UND GESUNDHEIT
FREITAG, 19. OKTOBER 2018, 18:00 BIS 21:00 UHR, WÜRZBURG
In diesen Workshops können Sie sich durch eigene praktische Erfahrungen dem vielfältigen Thema „Rhythmus und Gesundheit“ nähern. Der Abend bietet Ihnen einen lebendigen Einblick in anthroposophische und komplementäreTherapien.
Eintritt: frei, Spenden erbeten
Veranstalter: Verein für Waldorfpädagogik Würzburg e. V. in Zusammenarbeit mit der Patienteninitiative Würzburg
Veranstaltungsort: Freie Waldorfschule Würzburg, Oberer Neubergweg 14, 97074 Würzburg
Zur Programmansicht


AUGENHÖHECAMP #PFLEGE
26. OKTOBER 2018, 09:00 BIS 17:00, BERLIN

Bei dieser Veränderung geht es darum, die Veränderungen in der ambulanten Pflege selbst und aktiv in die Hand zu nehmen. Dafür gibt es an diesem Tag Raum zum Austausch, für Erfahrung, Fragen, Ideen, Wünsche, Gedanken. Das Camp richtet sich vor allem an: Pflegekräfte in Ausbildung, Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitungen, Geschäftsführende und Raumgeber*innen sowie Studierende der Pflegewissenschaften, Bachelor of Nurse und deren Professor*innen, berichtende Interessierte von online- und Printmedien.
Anmeldung und weitere Informationen online unter: www.pflege-auf-augenhoehe.de


KONGRESS "ZUKUNFT PRÄVENTION" 2018
07. NOVEMBER 2018, BERLIN
Gesundheitskompetenz – Eigenverantwortung oder gesellschaftliche Aufgabe? Je ausgeprägter das Wissen über Gesundheit, desto besser können wir gesundheitsfördernde Entscheidungen treffen – so die allgemeine Annahme. Doch die Ausprägung der individuellen Gesundheitskompetenz hängt nicht nur von den persönlichen Fähigkeiten ab, sondern wird in hohem Maße von der Lebenswirklichkeit geprägt. Der Anstieg der Lebenserwartung, die Flut von Informationen und Ratschlägen rund um das Thema Gesundheit, aber auch der Wandel der Patientenrolle machen deutlich: Wir müssen neue Wege in der Prävention und Gesundheitsförderung gehen. Doch was liegt in der Verantwortung des Einzelnen und wo ist die Gesellschaft in der Pflicht? Gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Kranken- und Rentenversicherung und der Praxis geht es um einen Austausch darüber, was bereits erreicht wurde und wie Gesundheitskompetenz weiter vorangebracht werden kann.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich unter: www.zukunft-praevention.de


KONGRESS: MEDITATION & WISSENSCHAFT 2018
30. NOVEMBER & 01. DEZEMBER 2018, BERLIN
Interdisziplinärer Kongress zur Meditations- und Bewusstseinsforschung
In diesem Jahr geht der Kongress der Frage nach: "Meditation zwischen Abgrund und Nirvana Selbst-Optimierung für eine neue Welt?" 
Info, Programm und Anmeldung

runter