MBSR: MINDFULNESS-BASED STRESS REDUCTION   

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

4. September bis 23. Oktober 2018, 18:30 bis 20:45 Uhr

8 Termine, immer dienstags 
Zusatztermin „Tag der Achtsamkeit“: 13. Oktober, 10.00 – 15.00 Uhr
mit Jacomo Fritzsche, zertifizierter MBSR-Lehrer und Studium der Komplementärmedizin (B.Sc.)

Das MBSR Pro­gramm ist wirk­sam für beispielsweise die effek­ti­ve­re Bewäl­ti­gung von Stress­si­tua­tio­nen, erhöh­te Selbst­ak­zep­tanz und Akzep­tanz ande­rer, mehr Vita­li­tät und Lebens­freu­de und die Ver­bes­se­rung der all­ge­mei­nen kör­per­li­chen und psy­chi­schen Befind­lich­keit. Das konn­ten zahl­rei­che wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en nach­wei­sen. Der acht­wö­chi­ge Kurs umfasst die Ein­füh­rung in ver­schie­de­ne Medi­ta­ti­ons­tech­ni­ken und wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Ansät­ze aus Psy­cho­lo­gie und Stress­for­schung. MBSR eig­net sich für alle Men­schen, die effek­ti­ve­re Mög­lich­kei­ten im Umgang mit Stress suchen, sei es pri­vat oder im beruf­li­chen Kon­text.

Hinweis: Eine Anmeldung für den Kurs kann erst nach einem telefonischen Vorgespräch erfolgen. Es ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Ort

GESUNDHEIT AKTIV e. V. 
Gneisenaustraße 42 
10961 Berlin

Kosten

250 bis 350 Euro (zzgl. MwSt) nach Selbsteinschätzung. Der Kurs ist offiziell als Präventionskurs anerkannt und wird i.d.R. von den Krankenkassen bezuschusst.

Anmeldung

Bei Jacomo Fritzsche
per Telefon 030.64 44 98 08 oder E-Mail