VON MIR ZU DIR

Achtsamkeit für Eltern

1. bis 22. Juni 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr

Der Alltag von Eltern ist voller Fülle: Voll mit Terminen, Essenszeiten, Arbeit, Absprachen, Einkaufen - natürlich auch voller Freude über unsere Kinder und das gemeinsame “System Familie”. Elternsein ist also mindestens intensiv, nicht selten aber auch einfach stressig oder führt gar zu Konflikten. 

Für dieses volle, erfüllende Leben brauchen wir Kraft. Wir gewinnen Kraft in der Ruhe. Um Ruhe zu finden, müssen wir auf uns achten - zunächst als Individuum. Und eben nicht nur als Partner, Mutter oder Vater. Achtsamkeit hilft uns dabei. Belegt durch zahlreiche Studien, führt professionelle und eingeübte Meditation zu innerer Ruhe und Resilienz und ermöglicht schließlich auch mehr Empathie für uns selbst, unser(e) Kind(er) und unseren Partner. 

Dieser Kurs hilft genau denen, die eigentlich keine Zeit haben um Zeit zu haben. Achtsamkeit schenkt natürlich nicht einfach neue Zeit hinzu, aber die Investition darin lässt unsere gelebte Familien-Zeit reicher, sensibler und wertvoller werden. Zu dieser Übung laden wir - Jacomo Fritzsche und Marike Steinmüller - Sie und Euch herzlich ein!

  1. 1. Abend: 01. Juni 2018 - Achtsamkeit entdecken - 

Wie übe ich mich in Achtsamkeit und welchen nutzen kann ich daraus ziehen? Gemeinsam fangen wir an zu erforschen, inwiefern wir durch eine achtsame Geisteshaltung und Stärkung des Körpergewahrsein eine neue Perspektive auf unsere persönlichen Stressreaktionen und -auslöser gewinnen können.

2. Abend: 08. Juni 2018 - Selbstfürsorge als Vorbild -
Was tut mir gut und wie kann ich meine Ressourcen wieder auffüllen? Durch Übungen in der Gruppe stärken wir unsere Selbstwahrnehmung und entwickeln eine wohlwollende Haltung unseren eigenen Bedürfnisse und Emotionen gegenüber.

3. Abend: 15. Juni 2018 - Gemeinsam Wachsen -
Welche Bedürfnisse hat mein Kind und wie gehe ich mit Konfliktsituationen um? Dehnen wir unsere Achtsamkeit auf die Beziehung zu unseren Kindern aus, fangen wir an die Welt mehr aus ihren Augen sehen zu können.

  1. 4. Abend: 22. Juni 2018 - Achtsamkeit im Erziehungsalltag -

Wie hilft mir die Achtsamkeit bei ganz konkreten Herausforderungen im Erziehungsalltag? Unterstützt durch die Gruppe wenden wir uns konkreten Fallbeispielen zu und lernen so gemeinsam, wie uns die Geisteshaltung der Achtsamkeit Tag für Tag dabei unterstützt, die emotionalen Wellen des Elternseins geschickt zu segeln.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit GESUNDHEIT AKTIV e. V. angeboten.

Ort

Kinderarztpraxis Anklamer Str. 38
10115 Berlin

Kosten

120 bis 160 Euro für den gesamten Kurs nach Selbsteinschätzung (Termine nicht einzeln buchbar)

Anmeldung

www.ifan-berlin.de
info@ifan-berlin.de
030.6444 9808