Auf die Welt kommen

Auf die Welt kommen

Autor: Anthrosana
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Berichte und Gedanken zu Empfängnis und Geburt

Das im Rahmen einer Arbeitsgruppe entstandene Heft umfasst Erfahrungsberichte von Müttern und Vätern, Gespräche mit Frauen- und Kinderärztinnen, einem Sexualtherapeuten und einem Psychiater, Gedichte und Gedanken sowie Kurzberichte über Geburtstätten und anthroposophische Kliniken.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Das Herz im Mittelpunkt

Das Herz im Mittelpunkt

Autor: Christoph Kaufmann
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Anthroposophische Kardiologie
zwischen Spitzenmedizin und spiritueller Erweiterung

Das Auffallendste am Herzen ist, dass es fortwährend in Bewegung ist. Bei jedem Herzschlag zieht es sich zusammen, um sich wieder auszudehnen – im ständigenWechsel. Das Herz ist zentrales Stauorgan im lebendigbewegten Kreislaufgeschehen des Menschen. Es staut das Blut an, um den rhythmischen Fluss des Blutes zu ermöglichen. Dieses Stauen beziehungsweise Anhalten schafft menschliches Bewusstsein. Damit ist die physische Grundlage für die Ausgestaltung einer menschlichen Persönlichkeit geschaffen.

Die anthroposophische Kardiologie verbindet die klassischen Diagnose- und Therapieformen mit den ganzheitlichen Behandlungsmethoden der Anthroposophischen Medizin. Durch die Kenntnisse der ätherischen Organisation und des Seelisch-Geistigen im Menschen werden hierbei die im Organismus verborgenen Selbstheilungskräfte im Sinne der Salutogenese angeregt und unterstützt.
Der versierte Kardiologe Christoph Kaufmann stellt die möglichen Ursachen, klassischen Diagnoseverfahren, menschenkundlichen Aspekte und anthroposophisch-therapeutischen Behandlungsformen dreier Herzerkrankungen vor: Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen und Koronare Herzerkrankung. Sie ermöglichen den Blick auf das Herz von drei verschiedenen Seiten: als Regulationsorgan auf der physisch-physiologischen Ebene, als Ausgleichsorgan auf der ätherischen Ebene und als Wahrnehmungsorgan auf der seelischen Ebene. Den Abschluss bilden spezielle Übungen für Herzpatienten, welche bestimmte Seelenqualitäten stärken und herzgesundend wirken können.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Die Kraft der Mistel

Die Kraft der Mistel

Autor: Anthrosana
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

100 Jahre Misteltherapie bei Krebs

Vor genau hundert Jahren nahm auf Anregung von Rudolf Steiner die Misteltherapie zur Behandlung von Krebs in der Schweiz ihren Anfang. Steiner sprach als Erster in seinen Vorträgen über die Besonderheiten und die spezielle Heilkraft der Mistel bei Krebserkrankungen. Die initiative Ärztin Ita Wegman griff Steiners Hinweise tatkräftig auf und liess das Mistelpräparat Iscar 1917 herstellen, um es zur Tumorbehandlung einzusetzen. Dieses war das erste Krebsheilmittel auf der Grundlage der Mistel und gehört somit auch zu den ersten Heilmitteln der Anthroposophischen Medizin.

Inhalt:
Peter Selg: Der Beitrag Ita Wegmans zur Entwicklung der onkologischen Misteltherapie
Hartmut Ramm: Die geheimnisvolle Mistel – eine uralt-junge Heilpflanze
Konrad Urech: Die experimentelle Wissenschaft «entdeckt» die Mistel
Interview mit Danijel Galun: Internationales Interesse für Misteltherapie wiedererweckt
Interview mit Michael Decker: Aufbauende Lebenskräfte verstärken und unterstützen
Interview mit Hannes Graf: Aktiv etwas zu seiner Genesung beitragen wollen

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Erdenfrüchte - Himmelskräfte

Erdenfrüchte - Himmelskräfte

Autor: Anthrosana
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Demeter-Lebensmittel aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft

In diesem Heft kommen vom Demeter-Pionier bis zum Chefkoch und von der Tierforscherin bis zur anthroposophischen Ärztin Menschen zu Wort, welche die Bedeutung der biodynamischen Landwirtschaft für die Gesundheit von Mensch und Erde kennen und deshalb die konkreten Hinweise Steiners in ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Sie leisten damit auch einen Beitrag zu einer neuen Landwirtschafts- und Gesundheitspolitik mit dem primären Ziel der Verbesserung der Qualität, im Gegensatz zur Gewinnmaximierung mit Hilfe von Chemie und Gentechnik.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Geplante Geburt – organisierter Tod

Geplante Geburt – organisierter Tod

Autor: Hans-Ulrich Albonico
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Fragen an den Grenzen des Lebens

Geburt und Tod: Die Grenzereignisse unseres Lebens haben die Menschen seit jeher beschäftigt. Durch die Forderung nach Selbstbestimmung hat jedoch heute die Auseinandersetzung mit Geburt und Tod eine neue, möglicherweise noch nie dagewesene Dimension angenommen. Uns modernen, aufgeklärten Menschen stehen immer ausgefeiltere technische Möglichkeiten zur Verfügung – nicht nur um das Leben zu verlängern, sondern auch um die Geburt zu planen und den Tod zu organisieren. Damit werden aber Fragen aufgeworfen, die uns eigentlich überfordern, und Schritte unternommen, wofür wir die Verantwortung nur fraglich übernehmen können. Wollen wir zu einsichts- und verantwortungsvollem Handeln finden, wird die Erweiterung des rein materiellen Denkens unabdingbar.
Engagiert und einfühlsam setzt sich der erfahrene Arzt und Autor für die existentiellen Belange unseres Lebens ein. Dabei deckt er klar und differenziert auf, welche Widersprüchlichkeit im Umgang mit der Geburt und dem Tod heute zur Normalität geworden ist. Gleichzeitig zeigt er die Notwendigkeit einer spirituellen Sichtweise auf den Lebensbeginn und das Lebensende auf, welches für ein gesundes, wirklich selbstbestimmtes Handeln entscheidend ist.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Heilmittel und ihre Bedeutung für den Menschen

Heilmittel und ihre Bedeutung für den Menschen

Autor: Kaspar H. Jaggi
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Was ist ein Heilmittel? Was ist der Mensch?
Dr. med. Kaspar H. Jaggi blickt auf die Geschichte der Medizin und den Umgang mit Heilmitteln in den vergangenen Jahrtausenden zurück. In einem nächsten Schritt veranschaulicht er die verschiedenen Strömungen in der heutigen Medizin. Dann geht er auf die Anthroposophische Medizin und ihre Heilmittel ein. Er befasst sich mit der Dreigliederung des Menschen und der Pflanze und erläutert, welche vielfältigen Aspekte und Kriterien bei der Auswahl und Herstellung von anthroposophischen Heilmitteln einbezogen werden.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Lebensberatung beim Hausarzt

Lebensberatung beim Hausarzt

Autor: Friedwart Husemann
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Seelische Übungen zur Stärkung der Gesundheit

Oft fragen Patienten ihre Hausärzte, was sie für ihre Gesundheit selber tun können. Die Anthroposophie gibt für diese Lebensberatung eine grosse Fülle von Anregungen sowie äusserst hilfreiche Übungen zur Stärkung der Lebenskräfte. Ein Teil davon wird in  diesem Heft aus der langjährigen Erfahrung eines Hausarztes lebendig und anschaulich dargestellt.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Medizin im Aufbruch

Medizin im Aufbruch

Autor: Hans Ulrich Albonico
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Von der Bevormundung zur Patientenkompetenz

Trotz unbestrittener Fortschritte und Erfolge wird die ursprüngliche Heilkunst zu einer zunehmend von der Wirtschaft abhängigen Medizinaltechnik. Dabei geht Wesentliches verloren und die Menschen können nicht mehr in ihrer Ganzheit erfasst und umfassend geheilt werden. Dies ist mit ein Grund, dass viele Patienten versuchen, sich aus der Bevormundung dieser dogmatischen Medizin zu befreien und zu mündigen und autonomen Partnern im Gesundheitswesen zu entwickeln.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Menschenwürde am Lebensende

Menschenwürde am Lebensende

Autor: Rolf Heine
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Was können gute Pflege und Begleitung dazu beitragen?

Verschiedene Ängste und Alterskrankheiten, Autonomieverlust oder Demenz machen das Lebensende oft schwierig oder gar zur Qual. Deshalb braucht es neben den vielen Hilfen, welche die moderne Medizin heute bieten kann, liebevolle Angehörige, Freunde und meistens auch kompetente Pflegende, die den letzten Lebensabschnitt würdevoll begleiten.
In diesem Heft werden aus pflegerischer Sicht körperliche, seelische und geistige Hilfen für Sterbende und die Begleitung am Lebensende konkret geschildert. Ausserdem wird der Sterbeprozess mit Erkenntnissen aus Nahtodesforschung und Geisteswissenschaft als Spiegelung und Vorbereitung auf das nachtodliche Leben anschaulich dargestellt.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Natürliche Selbsthilfe

Natürliche Selbsthilfe

Autor: René Schwarz, Claudia Cairone, Andrea Zeugin
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Heilmittel für Ihre Hausapotheke

Leichtere Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen im Alltag lassen sich häufig sehr gut selbst kurieren. Dieser Ratgeber richtet sich an Personen, die Selbstverantwortung übernehmen und sich auf natürliche Weise selbst helfen wollen. «Natürliche Selbsthilfe» dient als Einstiegshilfe in die Welt der anthroposophischen Arzneimittel und als Nachschlagewerk. Mögliche Beschwerden und die dazu passenden Arzneimittel sind übersichtlich gegliedert und mit Hausmitteln, vielen praktischen Tipps und weiterführenden Literaturangaben ergänzt.
Das Bedürfnis nach natürlicher Behandlung wächst stetig. Praxistaugliche und übersichtliche Informationen für den Laien wie Angaben zu Anwendung und Dosierung zu verschiedenen anthroposophischen und komplementärmedizinischen Arzneimitteln auf dem Schweizer Markt gab es bisher jedoch kaum. Der Ratgeber «Natürliche Selbsthilfe» möchte diese Lücke schliessen.
Die aufgeführten Arzneimittel eignen sich bestens für eine natürliche Behandlung. Die Empfehlungen können jedoch eine ärztliche Behandlung, den Besuch eines Therapeuten oder einer Therapeutin oder die Beratung in der Apotheke oder in der Drogerie nicht ersetzen.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Nervosität und Angst

Nervosität und Angst

Autor: Harald Haas
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Seelennöte auf dem Weg zur Freiheit

Psychische und psychosomatische Erkrankungen wie Ängste, Depressionen und Nervosität nehmen in den postindustriellen Ländern rasant zu. Gleichzeitig treten vermehrt neue Wahrnehmungsfähigkeiten auf, deren Phänomene der Hochsensibilität zugeordnet werden können. Wie zeigen sich die heutigen seelischen Nöte? Was sind ihre Hintergründe? Wo liegen ihre menschheitsgeschichtlichen Ursprünge? Und wie können sie überwunden werden? Diesen Fragen geht der Psychiater und Psychotherapeut Harald Haas in diesem Heft nach.

Schilderungen von Rudolf Steiner werden durch aktuelle Forschungsergebnisse und eigene Erfahrungen ergänzt, wodurch ein eindrückliches Bild der jetzigen Menschheitsentwicklung mit ihren seelischen Nöten und Gefährdungen entsteht. So beschreibt der Autor, wie Ängste und Unsicherheiten des seelischen Erlebens Begleiterscheinungen der Entwicklung des Menschen auf dem Weg zur Freiheit sind. Auch werden die heilsamen, salutogenetischen Aspekte des anthroposophischen Schulungswegs, Übungen der Selbstentwicklung in Form von Meditation und Konzentration sowie aktuelle achtsame Therapieansätze vorgestellt.

Dr. med. Harald Haas, Jahrgang 1958, ist Psychiater und Psychotherapeut in Bern sowie Dozent für anthroposophische Psychiatrie und Psychotherapie. Er studierte Humanmedizin in Heidelberg, Spezialarztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie. Haas war mehrere Jahre tätig in vier anthroposophischen Kliniken im Bereich der Inneren Medizin, Allgemeinmedizin und Psychiatrie in Deutschland und in der Schweiz, zuletzt arbeitete er als Oberarzt und leitender Arzt der Gerontopsychiatrischen Abteilung der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern. Seit gut 20 Jahren ist er in einer Gemeinschaftspraxis in Bern tätig.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Partnerschaft und Streitkultur

Partnerschaft und Streitkultur

Autor: Andreas Heertsch
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Zusammenleben im Zeitalter des Individualismus

Lebendig und humorvoll schildert der Autor aus reicher persönlicher Erfahrung und jahrelanger Beschäftigung mit dem Thema die Unterschiede zwischen Mann und Frau sowie ihre Schwierigkeiten im Zusammenleben. Alltägliche Auseinandersetzungen werden analysiert, die dramatische Eskalation in Konflikten – mit ihren zum Teil fatalen Folgen – differenziert beschrieben und konkrete Lösungswege aufgezeigt.

Im Zeitalter des Individualismus und der Gleichberechtigung von Frau und Mann ist eine Partnerschaft ohne Meinungsverschiedenheiten kaum noch vorstellbar. Deshalb werden konkrete Lösungswege aufgezeigt und Paare ermuntert, ihre Beziehung durch regelmässige Gespräche mit klaren Regeln zu pflegen. Dabei soll anstelle des destruktiven Krachs eine fruchtbare Streitkultur entstehen, damit das partnerschaftliche Zusammenleben konstruktiv und lebendig in Entwicklung bleibt.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Psychopillen für Kinder und Jugendliche

Psychopillen für Kinder und Jugendliche

Autor: Hans-Ulrich Albonico
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Herausforderung ADHS und Ritalin

In unserer zunehmend hektischen Zeit werden Psychopharmaka wie Ritalin von vielen als segensreiche Medikamente für die Behandlung der beängstigenden Anzahl an unkonzentrierten und hyperaktiven Kindern und Jugendlichen sowie auch zur Leistungs- und Konzentrationssteigerung bei Erwachsenen gepriesen. Kritiker warnen jedoch aufgrund der unsicheren Erkenntnisse vor unabsehbaren Folgen oder bezeichnen die massenhafte Verordnung dieser Mittel sogar als Verbrechen an der Menschheit und ungeheure Geschäftemacherei. Für Fachpersonen und besonders für Betroffene ist es deshalb äusserst schwierig, zu einem tragenden Urteil zu kommen.

Der auf diesem Gebiet erfahrene Autor hat die Herausforderung angenommen, das inkonsistente – auf rein materielle Prozesse reduzierte – neurophysiologische Modell, das der Ritalin-Behandlung zugrunde liegt, zu hinterfragen. Dies ist zentral, da die zu diesem Medikament nachträglich definierten Störungen wie Aufmerksamkeitsdefizite und Hyperaktivität (ADHS) keine Krankheiten sind, sondern bei vielen auch als besondere Begabungen gesehen werden können

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Schatzkammer des Lebens

Schatzkammer des Lebens

Autor: Anthrosana
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Die ersten sieben Lebensjahre als Grundlage einer gesunden Entwicklung

Ein möglichst früher, obligatorischer Eintritt in den Kindergarten und ein flexibler Übertritt in die Schule werden bereits in vielen Kantonen erprobt. Wirtschaftskreise fordern, dass das grösste noch unausgeschöpfte Potential – das Kleinkind – viel früher durch systematisches Lernen erschlossen wird. Aus tiefer Besorgnis um diese Entwicklung ist dieses Heft entstanden.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Tankstelle Nacht

Tankstelle Nacht

Autor: Olaf Koob
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Schlaf und Schlaflosigkeit

Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit fordern uns heute in unserer ruhelosen Gesellschaft auf, tiefer in normale und selbstverständliche Gewohnheiten einzudringen oder sie fundamental zu verändern. In den letzten Jahrzehnten haben Forscher aus der ganzen Welt in den Schlaflaboratorien auf beeindruckende Weise den Schlaf in weiten Teilen verwissenschaftlichen können. Die physisch nachweisbare Aussenseite des Schlafes mit seiner «Architektur», die Resultate der Hirnforschung im Zusammenhang mit seelischen und körperlichen Einflüssen, ist beachtenswert.
Dem Arzt Olaf Koob ist es jedoch ein Anliegen, auch die «Innenseite» des Schlafes zu erforschen. Wie ist es eigentlich um die «Heiligkeit des Schlafes» bestellt? Warum müssen wir manchmal, um zu rechten Entschlüssen zu kommen, gewisse Tagesereignisse erst «überschlafen» oder auf Wahrträume warten, die uns Ereignisse in einem neuen Licht erscheinen lassen? Wie hängen die Tagesereignisse und das Geschehen in der Nacht mit ihren Träumen wohl mit dem Wohlbefinden und Missbefinden des folgenden Tages zusammen? Können wir dies aktiv beeinflussen? Wie wirken die unterbewussten Ereignisse der Nacht auf unsere leiblich-seelische Existenz? Olaf Koob macht anschaulich, dass die «Tankstelle» Nacht noch anderer Mittel bedarf, um ihr Geheimnis zu entschlüsseln und sie noch besser zu verstehen.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Tore zu Welt und Seele

Tore zu Welt und Seele

Autor: Béatrice Vianin
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Die zwölf Sinne des Menschen

Wir Menschen erleben und entwickeln uns in der Welt durch unsere Sinne. Ohne Sinneswahrnehmungen können wir nicht leben. Heute werden wir jedoch zunehmend von Sinneseindrücken überflutet und die Grenze zwischen Realität und Schein wird unklar. Wache und bewusste Begegnungen mit der Welt, eine echte Beziehung zu Mitmenschen und zu uns selbst sind jedoch für den Aufbau und Erhalt unserer Lebenskräfte sowie die physische wie auch seelisch-geistige Gesundheit absolut unverzichtbar.

Um dieser Entwicklung und wachsenden Entfremdung von der Wirklichkeit etwas entgegenzusetzen, möchte dieses Heft auf die spezifische Bedeutung der zwölf – und nicht nur fünf! – Sinne des Menschen aufmerksam machen und zu eigenen Beobachtungen und Gedanken anregen. Eine zentrale Grundlage dafür sind die umfassenden Erkenntnisse zu den menschlichen Wahrnehmungen und seelischen Empfindungen von Rudolf Steiner. Die Autorin hat sich immer wieder mit diesem Thema beschäftigt, da sie die konventionelle Sinneslehre nie ganz befriedigen konnte.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Vom Patient zum Aktient

Vom Patient zum Aktient

Autor: Renatus Ziegler
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Anthroposophische Medizin und die Freiheitsfrage – eine Denk- und Willensübung

Dem Autor ist es ein Anliegen, den individuellen Menschen als aktiven Gestalter seines Lebens im Umgang mit Krankheiten und Heilung hervorzuheben. Als Menschen sind wir nicht nur geduldig (Er-)Leidende, sondern auch aktive Lebensgestalter. Deshalb gehört es für Renatus Ziegler zu den schönsten und zentralsten Aufgaben der Anthroposophischen Medizin, dem vorübergehend zum Patienten gewordenen Menschen wieder zu einem selbstbestimmten Leben als «Aktient» zu verhelfen.
Dieser Beitrag lädt dazu ein, ein aktives Denken kennenzulernen und zu üben. Denn man kann dem Denken nicht entrinnen, ohne es anzuwenden. Jede Entscheidung und jede bewusste Tätigkeit beruht auf Denken.

Dr. Renatus Ziegler, geboren in Basel 1955. Studium der Mathematik und Theoretischen Physik an der ETH in Zürich. Promotion 1985 über geometrische Mechanik an der Universität Kassel. Von 2001 bis 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verein für Krebsforschung und in der Iscador AG in Arlesheim. Seit 2019 Herausgeber im Rudolf Steiner Archiv in Dornach. Von 2011 bis 2019 Vorstandsmitglied sowie von 2015 bis 2019 Präsident von anthrosana.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Wachkoma, Hirntod und Organtransplantation

Wachkoma, Hirntod und Organtransplantation

Autor: Christian Schopper
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Der Autor berichtet von seinen Erfahrungen als Neurologe auf der Intensivstation. Er zeigt auf, mit welchen Grundfragen die Medizin heute konfrontiert ist und weshalb die heutige Medizin eine spirituelle Erweiterung braucht. Er veranschaulicht, warum es so wichtig ist, das Wesen des Lebendigen in die künftige Medizin einzubeziehen und so zu einer menschengemässen Todesdefinition zu gelangen.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Was Krebszellen nicht mögen

Was Krebszellen nicht mögen

Autor: Henning M. Schramm
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Welche grosse Bedeutung die Ernährung und die Bewegung für Krebspatienten hat, wurde bislang nur wenig berücksichtigt. Sie spielen jedoch eine entscheidende Rolle für den Ausbruch und den Verlauf einer Krebserkrankung. So können sanfte, fast alltägliche Massnahmen wie eine abgestimmte pflanzliche Ernährung und regelmässiges Bewegungstraining, gezielt eingesetzt, die Rückfallhäufigkeit und die Mortalität nach operativer Entfernung eines Primärkarzinoms drastisch senken.

Eine zusätzliche abgestimmte Misteltherapie, wie zum Beispiel mit Iscador-Präparaten, kann diese Behandlungsmethoden unterstützen und damit den Krankheitsverlauf entscheidend beeinflussen.
Der seit Jahren in der anthroposophischen Krebsforschung tätige Mediziner Henning M. Schramm fasst eingehend die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse aus zahlreichen Forschungsstudien zusammen. Gleichzeitig beschreibt er die praktischen Konsequenzen für den Alltag anschaulich, indem er sie durch die anthroposophisch menschenkundlichen Aspekte erweitert.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Weisheit, Würde und Demenz

Weisheit, Würde und Demenz

Autor: Christian Schopper
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Altern in Gesundheit und Krankheit

Als grösste Bedrohung empfindet der Mitteleuropäer interessanterweise, dement zu werden. Dies hat einen tiefen Grund: Unsere kulturelle Identität ist sehr stark mit unserem Erinnerungsvermögen, Bewusstsein und Ich-Gefühl sowie unserer Autonomie verbunden. Diese Qualitäten scheinen durch die Demenz in Gefahr zu sein.
Engagiert setzt sich Christian Schopper für eine zukünftige Alterskunde in Verbindung mit einem neuen Alters- und Menschenbild ein, das dem Alter wieder mit mehr Respekt und Würde begegnet. Er zeigt mit Hilfe menschenkundlicher Aspekte aus der anthroposophischen Geisteswissenschaft auf, dass Altern primär ein gesunder physiologischer Prozess ist, der viel mit Wachstum, Veränderung Transformation und Sublimierung zu tun hat und nur in gewissen Fällen eindeutig pathologisch zu betrachten ist.

Schoppers Anliegen ist aufzuzeigen, dass Demenz nicht nur eine schockierende und furchterregende Seite hat, sondern dass wir zu einer anderen, erweiterten Sichtweise auf diese Krankheit kommen können, wenn wir den Menschen mit seinem ewigen Wesenskern in einer stufenweisen Entwicklung begreifen. Dies ermöglicht einen entsprechend würdevollen, aktiven Umgang mit Demenzpatienten, so gross die Herausforderung für Betroffene, Angehörige und Pflegende auch sein mag!

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Wege der europäischen Medizin

Wege der europäischen Medizin

Autor: Danielle Lemann
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Spurensuche und Zukunftsgestaltung

Die Geschichte der europäischen Medizin prägt bis heute unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit. Die Mysterienmedizin des Altertums reichte bis ins fünfte vorchristliche Jahrhundert. Dieses Wissen kam aber nicht direkt von Griechenland nach Europa, sondern gelangte über die persische Akademie von Gondischapur ins muslimisch-maurische Spanien und erst im Mittelalter nach Europa. Die arabischen Gelehrten mit ihrer ausgeprägten Ordnungs- und Abstraktionskraft, die lange führend in Wissenschaft und Philosophie waren, haben die konventionelle westliche Medizin stark beeinflusst.
Danielle Lemann interessierte sich seit Langem für die medizinischen Strömungen, die auf geheimen, «hermetisch» abgeschlossenen Wegen direkt nach Europa gelangten und mit Paracelsus in Europa erstmals öffentlich bekannt wurden. Neben den Alchemisten und Heilkundigen wie Hildegard von Bingen entdeckte sie auch den «Bergdoktor» aus dem Emmental, Michel Schüppach, als einen der letzten alten Heiler im 18. Jahrhundert. Er hat auch Danielle Lemanns Hausarztmedizin im Emmental speziell gefärbt.
Ein grosses Anliegen ist ihr aufzuzeigen, wie die moderne integrative Anthroposophische Medizin die einseitig materialistische Naturwissenschaft mit geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen erweitert und an die Mysterienheilkunst der Antike anschliesst.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
Tasche
anthrosana - Publikation
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.