Hat das Leben einen Sinn? (120)

Hat das Leben einen Sinn?

Hat das Leben einen Sinn? (120)

Autor: Walther Bühler
2,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Hat das Leben einen Sinn? – Diese Frage stellt sich wohl jedem irgendwann in seinem Leben, meist in Zeiten persönlicher Krisen oder Krankheiten. Besonders angesichts der nachlassenden Tragfähigkeit religiöser und traditioneller Werte und Überzeugungen ist die positive oder negative Beantwortung dieser Sinnfrage von entscheidender Bedeutung für das Seelenleben und den inneren Frieden des heutigen Menschen.

Hat man für sich ein individuelles Ziel ins Auge gefasst, erscheint das Leben zunächst sinnvoll. Was aber, wenn Unglück, Krankheit, Misserfolg oder gar ein vorzeitiger Tod das Erreichen des Ziels unmöglich machen? Die Idee der Wiederverkörperung oder Reinkarnation gibt zu diesen Fragen unkonventionelle Denkanstöße und eröffnet neue Möglichkeiten, sich mit seinem Schicksal auseinanderzusetzen.

ISBN: 978-3-922060-59-8
Verlag: GESUNDHEIT AKTIV

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Spendenaktion
Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Älterwerden (201)

Älterwerden

Älterwerden (201)

Autor: Markus Sommer
4,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Gesundheit und Krankheit in der zweiten Lebenshälfte

Beschreibung:

Ein einfühlsamer Ratgeber zur Vorbeugung und zum Umgang mit Alltagsbeschwerden und typischen Krankheiten der zweiten Lebenshälfte. Der Arzt Markus Sommer gibt hilfreiche praktische Hinweise und richtet daneben den Blick immer wieder auch auf die besonderen Potentiale und Entwicklungschancen des alternden Menschen auf seelisch-geistiger Ebene. In klarer Sprache vermittelt er seine Praxiserfahrung mit dementen Patienten und spricht über das Sterben und wie es begleitet werden kann.

ISBN: 978-3-942192-11-8
Verlag: GESUNDHEIT AKTIV

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Spendenaktion
Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Geplante Geburt – organisierter Tod (230)

Geplante Geburt – organisierter Tod (230)

Autor: Hans-Ulrich Albonico
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Fragen an den Grenzen des Lebens

Geburt und Tod: Die Grenzereignisse unseres Lebens haben die Menschen seit jeher beschäftigt. Durch die Forderung nach Selbstbestimmung hat jedoch heute die Auseinandersetzung mit Geburt und Tod eine neue, möglicherweise noch nie dagewesene Dimension angenommen. Uns modernen, aufgeklärten Menschen stehen immer ausgefeiltere technische Möglichkeiten zur Verfügung – nicht nur um das Leben zu verlängern, sondern auch um die Geburt zu planen und den Tod zu organisieren. Damit werden aber Fragen aufgeworfen, die uns eigentlich überfordern, und Schritte unternommen, wofür wir die Verantwortung nur fraglich übernehmen können. Wollen wir zu einsichts- und verantwortungsvollem Handeln finden, wird die Erweiterung des rein materiellen Denkens unabdingbar.
Engagiert und einfühlsam setzt sich der erfahrene Arzt und Autor für die existentiellen Belange unseres Lebens ein. Dabei deckt er klar und differenziert auf, welche Widersprüchlichkeit im Umgang mit der Geburt und dem Tod heute zur Normalität geworden ist. Gleichzeitig zeigt er die Notwendigkeit einer spirituellen Sichtweise auf den Lebensbeginn und das Lebensende auf, welches für ein gesundes, wirklich selbstbestimmtes Handeln entscheidend ist.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Spendenaktion
Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.

Partnerschaft und Streitkultur (222)

Partnerschaft und Streitkultur (222)

Autor: Andreas Heertsch
7,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Zusammenleben im Zeitalter des Individualismus

Lebendig und humorvoll schildert der Autor aus reicher persönlicher Erfahrung und jahrelanger Beschäftigung mit dem Thema die Unterschiede zwischen Mann und Frau sowie ihre Schwierigkeiten im Zusammenleben. Alltägliche Auseinandersetzungen werden analysiert, die dramatische Eskalation in Konflikten – mit ihren zum Teil fatalen Folgen – differenziert beschrieben und konkrete Lösungswege aufgezeigt.

Im Zeitalter des Individualismus und der Gleichberechtigung von Frau und Mann ist eine Partnerschaft ohne Meinungsverschiedenheiten kaum noch vorstellbar. Deshalb werden konkrete Lösungswege aufgezeigt und Paare ermuntert, ihre Beziehung durch regelmässige Gespräche mit klaren Regeln zu pflegen. Dabei soll anstelle des destruktiven Krachs eine fruchtbare Streitkultur entstehen, damit das partnerschaftliche Zusammenleben konstruktiv und lebendig in Entwicklung bleibt.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de

 

ALLE MEDIEN

Spendenaktion
Broschüren
Audio-CDs
DVDs
Die Magazine
PDF-Download

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.