Vom Patient zum Aktient

Vom Patient zum AktientVom Patient zum Aktient

Autor: Renatus Ziegler
Medium: Broschüre
Bestellnummer: 238
10,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Anthroposophische Medizin und die Freiheitsfrage – eine Denk- und Willensübung

Dem Autor ist es ein Anliegen, den individuellen Menschen als aktiven Gestalter seines Lebens im Umgang mit Krankheiten und Heilung hervorzuheben. Als Menschen sind wir nicht nur geduldig (Er-)Leidende, sondern auch aktive Lebensgestalter. Deshalb gehört es für Renatus Ziegler zu den schönsten und zentralsten Aufgaben der Anthroposophischen Medizin, dem vorübergehend zum Patienten gewordenen Menschen wieder zu einem selbstbestimmten Leben als «Aktient» zu verhelfen.
Dieser Beitrag lädt dazu ein, ein aktives Denken kennenzulernen und zu üben. Denn man kann dem Denken nicht entrinnen, ohne es anzuwenden. Jede Entscheidung und jede bewusste Tätigkeit beruht auf Denken.

Dr. Renatus Ziegler, geboren in Basel 1955. Studium der Mathematik und Theoretischen Physik an der ETH in Zürich. Promotion 1985 über geometrische Mechanik an der Universität Kassel. Von 2001 bis 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verein für Krebsforschung und in der Iscador AG in Arlesheim. Seit 2019 Herausgeber im Rudolf Steiner Archiv in Dornach. Von 2011 bis 2019 Vorstandsmitglied sowie von 2015 bis 2019 Präsident von anthrosana.

ISBN 978-3-905364-38-5
Verlag: anthrosana

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de 

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.