Herzgesundheit in Krisenzeiten

Herzgesundheit in KrisenzeitenHerzgesundheit in Krisenzeiten

Autor: Markus Peters
Medium: Vortrag
Bestellnummer: 03/2021
5,00€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Herzgesundheit in Krisenzeiten -
Körperliche, seelische und spirituelle Aspekte zur Herzgesundheit der Gegenwart

Live-Übertragung war am 15. April 2021 via Zoom

In diesem Vortrag erläutert der Allgemeinarzt Markus Peters die verschiedenen Aspekte der Herzgesundheit in ihren Herausforderungen und zeigt praktische Möglichkeiten der Selbsthilfe auf. Dabei werden folgende Themen und Fragen beleuchtet:

Warum sind Patient*innen mit Vorerkrankungen im Herz-Kreislaufsystem aktuell besonders gefährdet?
Warum führt die gegenwärtige Lebensrealität zu vielen Problemen im Herz- Kreislaufsystem?
Das Ringen um die verlorene Mitte in der Gesellschaft und die daraus resultierenden Aufgaben für die Herzenskräfte.
Wie gewinnen wir aus dem spirituellen Herzen heraus Perspektiven für die Zukunft?
Im Anschluss steht der Referent für Fragen zur Verfügung.  

Über den Referenten

Seit 2002 lebt und arbeitet der Allgemeinarzt Markus Peters in Bordesholm und ist niedergelassen in seiner Praxis Herztherapie Nord (Ganzer Mensch – Gesundes Herz). Sein Schwerpunkt ist die Entwicklung einer ganzheitlichen Herzheilkunde. Diese schließt die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen mittels moderner Verfahren ebenso ein, wie auch die intensive, innere Arbeit mit der spirituellen Dimension des Herzens. Sein Herzensanliegen ist die Entwicklung einer zukünftigen Herzenskultur in Medizin und Gesellschaft.

Markus Peters hat die Bücher „Herz gut alles gut“ und „Gesundmacher Herz“ geschrieben und ist Autor von weiteren Buchbeiträgen und Fachaufsätzen. Vor Kurzem hat er die Online-Akademie „Der Herzerklärer“ gegründet.

WARENKORB

Keine Artikel in diesem Warenkorb

GRATIS - VERSAND
für Bestellungen ab 30 Euro

BESTELLSERVICE

Ronald Marks
Telefon 030 695 68 72 13
Telefax 030 695 68 72 29
verlag@gesundheit-aktiv.de 

 

BESTELLSCHEIN

Nutzen Sie den Bestellschein für Ihre Bestellung und senden Sie ihn uns per E-Mail, Fax oder Post.